Versand AGB Impressum Kontakt

Versand

Impressum

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB’s)
von REIRING-HANDDRUCK.de

Der web-shop REIRING HANDDRUCK bietet im Internet künstlerische Druckgraphiken
des Düsseldorfer Graphikers Thomas Reiring
Ackerstraße 92
40233 DÜSSELDORF
zum Verkauf an.

Das Angebot richtet sich an Privatpersonen und schließt jede über den individuellen Genuß hinausgehende Verwertung aus. Das Copyright verbleibt beim Künstler.Von den angebotenen Drucken existieren bisher
die hinter dem „/“genannten Exemplare der Auflagenhöhe plus 10% „e.a.-Drucke“ abzüglich der schon verkauften.

Das Angebot endet beim Verkauf des letzten verfügbaren Blattes der ersten Auflage; sollte eine zweite Auflage gedruckt werden, wird sie extra ausgewiesen. Wegen der oft viele Jahre währenden Geschichte einer Auflage ist der Erwerb einer „Wunschnummer“ aus der Auflage in der Regel nicht möglich. Die andererseits von Radierungen bekannten, endprogressiven Abnutzungserscheinungen treten hier wegen der robusteren DruckSTÖCKE nicht auf. Der Verkauf ist auf zwei Exemplare eines Motivs pro Kunde begrenzt. Die Drucke wurden im Regelfall auf Din-A-3-Papier gedruckt, abweichende Maße werden erwähnt. (Das „Zeichenpapier chamois“ ist säurefrei)

Es wird darauf hingewiesen, daß es -bedingt durch den manuellen Druckprozeß- zu Abweichungen gegenüber der Erscheinung des abgebildeten Blattes kommen kann. Die Art und Qualität ist davon nicht betroffen.

BEZAHLUNG
Als Zahlungsform wird Vorrauskasse erwartet in Form einer Überweisung des Betrags
auf das Konto von

Thomas Reiring
Konto-Nr. 1005562200 bei der
Stadtsparkasse Düsseldorf, BLZ 300 501 10

VERSAND
Nach Eingang der Zahlung wird die Graphik am dritten Werktag in einer Versandröhre
per DHL/Post versendet. Damit endet auch die Verantwortung des Anbieters.
Die Kosten für Verpackung und Versand sind schon im Preis enthalten, ebenso wie die Mehrwertsteuer.

WIDERRUFSRECHT
§ 312d BGB Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen (4) Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht anders bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen

1.zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,....